Soay Aue mit Lamm

Soay Schafe – Das erste Lamm

Pünktlich eine Woche nach Ostern wurde bei uns am Sonntag, den 12. April das erste Soay-Lamm geboren. 

Erwartungsgemäß kam das kleine Böckchen ganz ohne unser Zutun zur Welt. Der Kleine war sofort ganz in der Obhut seiner Mutter, die ihn zart und mit einer Selbstverständlichkeit umsorgt dass man nur staunen kann.

Zwei Tage lang hat sich die Mutter mit dem Kleinen weit abseits der Herde im Gebüsch aufgehalten, hat in seinem Umfeld gegrast und er hat vorsichtig die Welt um sich herum erkundet. 

Am dritten Tag standen dann beide wie selbstverständlich wieder bei der Herde. Berichte, bei denen der Bock die Mutter belästigt oder die Lämmer herumschubst, kann ich nicht bestätigen. Auch unser Bock vom letzten Jahr hat seinen Halbbruder freudig begrüßt, er hat sogar Luftsprünge gemacht nachdem er den Kleinen zum ersten Mal beschnuppert hat. Weiß der Kukuck was zwischen seinen Hörnern vor sich ging. 😉

Die nächsten Auen zeigen schon gute Anzeichen so dass wir jeden Tag mit weiteren Lämmchen rechnen.  

 

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.